Geschichte

Das Coiffeurgeschäft Lo Nigro in Laupen wurde unter dem Namen «Pippo» im Jahre 1971 gegründet. «Pippo» stand stellvertretend für den Namen des Gründers Giuseppe Lo Nigro.

Am 1.Januar 2015 haben Melanie und Mario Lo Nigro den Standort in Laupen übernommen und leiten zusammen die beiden Geschäfte «Coiffure Lo Nigro» in Laupen und «art of hair» in Belp.

Mario absolvierte seine Lehre als Herrencoiffeur im Familienunternehmen. Danach folgte die Ausbildung zum diplomierten Damencoiffeur in Neuenburg. Nach diversen Berufserfahrungen in England und Finnland trat er eine Stelle in Bern an. Im Jahr 1999 kehrte er ins Familienunternehmen zurück. Elf Jahre lang war er zudem als Chefexperte der bernischen kantonalen Lehrabschlussprüfungen tätig. Anzutreffen ist Mario ebenfalls als Akteur und Seminarleiter von Fachauftritten, seit 2011 exklusiv für die Firma Goldwell.

Seine Ehefrau Melanie, ebenfalls eine sehr kompetente Fachfrau absolvierte ihre 4 jährige Coiffeurlehre (Damen und Herren) in Bern. Bereits im jungen Alter gründete sie ihre eigene Firma in Belp unter dem Namen «art of hair», welche Sie erfolgreich führt.